Johannes Mauthe.

© Bild: LHG

Neuer Verantwortlicher für List-Betriebe

13.02.2018 - Die List Hospitality Group, mit den Betrieben Parkhotel Pörtschach, Hotel Das Triest und Café Sluka, hat mit Johannes Mauthe einen neuen Geschäftsführer.

In der List Hospitality Group (LHG) übernahm im Jänner der erfahrene Hotel-Manager Johannes Mauthe (60) die Leitung der Geschäfte. Mit ihren Betrieben wie dem Hotel Das Triest, dem Parkhotel Pörtschach oder der Conditorei Sluka ist die LHG nicht nur ein mehrfach ausgezeichneter Arbeitgeber, sondern auf Grund ihrer Diversität auch eine Herausforderung im touristischen Bereich. „Ich freue mich sehr, diese große Aufgabe an der Spitze meiner Karriere antreten zu können“, erklärt Johannes Mauthe.

Mauthes Laufbahn begann 1979 im Hotel Bristol, er avancierte 1993 bei den Austria Trend Hotels und Ressorts der Verkehrsbüro Group zum Hoteldirektor und machte sich vor allem als General Manager des Parkhotels Schönbrunn einen Namen. Nach zwei Jahren als General Manager der Willi Dungl Gesundheitszentren GmbH, die zur VAMED VSG zählen, kehrte er als Area Manager zu den Austria Trend Hotels zurück und leitete zuletzt das Hotel Savoyen am Rennweg. Die vergangenen vier Jahre zeichnete Johannes Mauthe als Stv. Leiter der Austria Trend Hotels für das Qualitätsmanagement verantwortlich.

Der bisherige Geschäftsführer, Gerhard Messinger, wechselt in die Selbständigkeit, bleibt der Unternehmensgruppe aber als Konsulent erhalten.

Meist gelesen

Hotellerie

B&B Hotels starten in Österreich

Noch in diesem Jahr wird die am schnellsten wachsende Hotelgruppe im Economy-Segment Premiere in Österreich feiern. Und zwar in Graz.
Tourismus

Eurowings will Niki mieten

Den Kauf hat die EU-Wettbewerbsbehörde noch verhindert. Nun könnte es aber eine Mietlösung geben.
Hotellerie

Ischler Hotel „Royal“ wird generalsaniert

In Bad Ischl ist jetzt der Startschuss für den Umbau des Vier-Sterne-Hotels „Royal“ gefallen. 14 Millionen Euro fließen in die Modernisierung.

Newsletter bestellen