© Bild: Lux & Lauris

DoN ist nun auch Essenszusteller

04.05.2018 - Der ÖBB-Caterer erweiterte sein Portfolio und hat den Cateringbetrieb „Lux&Lauris“ übernommen. Ziel ist die Belieferung von KMUs mit Essen.

 

Mit www.officemenu.at bietet das Cateringunternehmen DoN Group, das auch ÖBB-Fernzüge versorgt, nun auch Zustellessen für den Büroalltag in und um Wien. „Dieses Konzept für gesündere und ausgewogenes Essen auf Frischebasis passt ganz ausgezeichnet zu unserem Selbstverständnis“, so DoN-Chef Josef Donhauser in einer Aussendung.

Das Angebot zielt auf KMU, die keine Kantine haben. Der Schritt zum Zusteller ist Folge von aktuellen Zukäufen von DoN. Mehrheitlich übernommen wurde die im Wiener Neudorfer Industriezentrum beheimatete Lux&Lauris Catering GmbH mit 3,5 Mio. Euro Umsatz und 30 Mitarbeitern. Damit gehört auch die Lux&Lauris-Tochter officemenü fresh food and delivery GmbH, ab sofort zur DoN Group. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Meist gelesen

Märkte

Transgourmet eröffnete Vorarlberg-Standort

Der Premium-C+C-Händler löscht einen weißen Fleck auf der Österreich-Landkarte und setzt eine Landmark im Ländle.
GV-Praxis

Salzburg: Diakonissen-Spital wird geschlossen

Das Klinikum Wehrle-Diakonie will ihr Spital im Salzburger Stadtteil Aigen schließen und nur noch die Klinik im Andräviertel betreiben.
Hotellerie

Das Runde im Eckigen

Die „Hangarisierung das Schlosshotels Mönchstein in Salzburg: Nach aufwendiger Renovierung und Erweiterung ist das kleine Hotel nun wieder offen. Sieben Monate lang wurde umgebaut.

Newsletter bestellen