Die Gast Klagenfurt wird 50. Nicht nur die Messeleitung, sondern auch Partner KKK hat sich dafür Besonderes einfallen lassen.

© Kärntner Messen

Gast Klagenfurt wird 50

08.03.2018 - Österreichs älteste Gastronomiemesse, die Gast in Klagenfurt ist ein halbes Jahrhundert alt. Das soll im April entsprechend gefeiert werden.

 

Einen Monat später als bisher gewohnt, geht heuer die Gast Klagenfurt über die Bühne. Vom 15.bis zum 17. April versammeln sich wieder knapp 400 Aussteller aus sechs Nationen und die Profis aus der Kärntern Hotellerie und Gastronomie in den Messehallen in der Stadt am Wörthersee. Mit dem neuen Termin will die Messeleitung den Bedürfnissen aller Saisonbetriebe gerecht werden.

Natürlich soll der Geburtstag auch mit einer Reihe von Aktionen gebührend gefeiert werden. Zu den Highlights zählen neben der Sonderschau „E-Tourismus“ die Staatsmeisterschaft für Jungköche, die tägliche „Latte Art Show“ von Barista Staatsmeisterin Tamara Nadolph sowie die Wedl-Hausmesse, die erstmals im Zuge der Gastronomiemesse in Klagenfurt durchgeführt wird. Die Jubiläums-Gast stehet heuer generell unter einem besonders guten Stern. Schließlich gab es in Kärnten im vergangenen Jahr ein deutliches Nächtigungsplus, das sollte sich positiv auf die Investitionsbereitschaft der Besucher auswirken.

Der langjährige Partner der Messe, der Klub der Köche Kärnten, hat sich für dieses Jahr noch mehr als bisher einfallen lassen. Der Verein lockt in Halle 4 unter dem Motto „Genuss-Handwerk“mit einer einzigartigen Reise in die Vielfalt der Geschmäcker, Spezialitäten und regionaler Produkte. Die Profis des KKK warten hier mit vielen Koch- und Restaurant-Highlights auf, Konditoren zeigen zum Beispiel täglich ihr Kusnthandwerk. Die Besucher erwartet eine innovative und spannende Leistungsschau der jungen Köche, Patissiers und Restaurantfachleute zu den Themen gedeckter Tisch, Barbewerb und Flambieren.

Meist gelesen

Hotellerie

Grimmingblick schließt Investition ab

Die Umbauarbeiten des Wellnesshotels im Ausseerland-Salzkammergut sind abgeschlossen, das Gewerkschafts-Hotel erstrahlt in neuem Glanz.
Hotellerie

Verkehrsbüro ordnet Hotelgruppe neu

Die Management-Struktur der 28 Austria Trend Hotels wird auf völlig neue Beine gestellt. Der Geschäftsführer der Hotelsparte, Andreas Berger, verlässt das Unternehmen.
Märkte

Transgourmet feiert zehn Jahre Filiale Wien-Nord

Das Jubiläum des erfolgreichen C+C-Marktes bietet den Kunden nicht nur attraktive Preise, sondern um nichts weniger attraktive Preiskonditionen.

Newsletter bestellen