Ausgelöster Schweinekopf.

© Bilder: TS Klessheim

Frisch gefüllte Blutwürste.

Das Kulinarik Team der Tourismusschulen Klessheim mit Lehrmeister Johann Stockl (l.).

Blutiger Samstag in Klessheim

02.03.2018 - Im praktischen Sonderunterricht „Heimische Schnmankerl“ an den Tourismusschulen Klessheim ging es um Blutwurst, Schweinskopf, Milzschnitten und Co. Ein echter „Bloody Saturday“ also.

 

Der Sonderunterricht an den Tourismusschulen Klessheim wurde von Kochlehrer Alexander Stockl ins Leben gerufen. Bei dieser Zusatzausbildung, die auf freiwilliger Basis stattfindet, greift Stockl auf das enorme Fachwissen seines Vaters, Johann Stockl, zurück, der Zeit seines Lebens als Metzgermeister und Wirt gearbeitet hat.

Frühmorgens also mussten die wagemutigen Schüler nicht nur einen stabilen Magen mitbringen, sondern auch gleich selbst Hand anlegen. Ein äußerst innovativer Work-Shop für das Kulinarik Klessheim Team, bei dem vergessenen österreichischen Klassiker wie Blutwurst, Hirn mit Ei, Saure Nierndl oder Milzpofesen gekocht und verkostet wurden. Ein gekochter „Sauschädl“ (Schweinekopf) wurde als Fülle für die Leberwurst zerteilt und das fast vergessene Wissen eine Sauce mit Blut zu binden wurde geübt.

Ein Gruß aus dem Pinzgau: Bladl aus Weissroggen mit Sauerkraut, Kohlrabi und Preiselbeeren als Alternative zum fleischigen Genuss. Die fachgerechte Zerlegung eines Tennengauer Berglamms durfte nicht fehlen und wurde vom Metzgermeister Johann Stockl mit humorvollen Anekdoten untermalt. Es war ein dynamisches, informatives, experimentierfreudiges Kochen und Verkosten.

Meist gelesen

Hotellerie

Grimmingblick schließt Investition ab

Die Umbauarbeiten des Wellnesshotels im Ausseerland-Salzkammergut sind abgeschlossen, das Gewerkschafts-Hotel erstrahlt in neuem Glanz.
Hotellerie

Verkehrsbüro ordnet Hotelgruppe neu

Die Management-Struktur der 28 Austria Trend Hotels wird auf völlig neue Beine gestellt. Der Geschäftsführer der Hotelsparte, Andreas Berger, verlässt das Unternehmen.
Märkte

Transgourmet feiert zehn Jahre Filiale Wien-Nord

Das Jubiläum des erfolgreichen C+C-Marktes bietet den Kunden nicht nur attraktive Preise, sondern um nichts weniger attraktive Preiskonditionen.

Newsletter bestellen