Tourismus

Tourismus

Tiroler lehnen Olympia ab

Beim gleichzeitigen Urnengang mit den Nationalratswahlen lehnten die Tiroler eine Bewerbung für die Olympischen Winterspiele 2026 mehrheitlich ab.

13.10.2017

Skifahren ist teuer, doch 2017/18 ziehen die Preise für die Lifte in den großen Skigebieten der Alpen und des Mittelgebirges noch einmal kräftig an.

13.10.2017

Mit plus 81 Flugzeugen von der bankrotten Air Berlin verdoppelt die Lufthansa die Flotte ihrer Billig-Tochter Eurowings. Auch Niki wird eingegliedert.

03.10.2017

Die fünfte Auflage der umfassenden Jugendstudie von DocLX und Marketagent fragte auch das Reiseverhalten der österreichischen Teenager und Twens ab.

29.09.2017

Die Zahl der Gäste in heimischen Gasthöfen, Pensionen und Hotels legte zwischen Mai und August um 4,8 Prozent auf 17,25 Millionen zu. Das Plus brachten vor allem deutsche Touristen.

28.09.2017

Eine Änderung des Besucherservices hat dem Nationalpark Hohe Tauern, der sich auf die Bundesländer Salzburg, Kärnten und Tirol erstreckt, ein sattes Besucherplus beschert.

26.09.2017

Die vergangenen Jahre wuchs der heimische Tourismus kontinuierlich um vier Prozent. Als wesentlicher Treiber wird die Digitalisierung ausgemacht. Das Wirtschaftsministerium will Betriebe fit machen.

08.09.2017

Neuer Job für den früheren Wirtschaftsminister und ÖVP-Chef: Reinhold Mitterlehner hat ein Beratungsunternehmen gegründet.

07.09.2017

Nächste Qualitätseinbuße und Kostenverschärfung beim irischen Billigflieger: Künftig darf nur mehr ein Stück Handgepäck mit an Bord genommen werden.

04.09.2017

Der Aqua Dome, Tirols Vamed-Resort in Längenfeld, hat 5,8 Millionen Euro in seine Alpen Arche Noah investiert. Eltern und Kinder erwartet ein völlig neuer Thermenbereich.

31.08.2017

Der Urlaub in Zelt, Wohnwagen oder Wohnmobil liegt eindeutig im Trend. Teilweise stiegen die Ankünfte um mehr als die Hälfte früherer Jahre.

29.08.2017

Unter der Marke „Snow Space Salzburg“ werden die Skigebiete Flachau, Wagrain und Alpendorf künftig zusammenarbeiten.

18.08.2017

Nach der Insolvenz von Deutschlands zweitgrößter Airline dürfte nicht ausschließlich der staatliche Konkurrent Lufthansa zum Zug kommen, wie verschiedene Medien berichten.

14.08.2017

Der Tourismus in Kroatien bricht neue Rekorde. Im ersten Halbjahr 2017 besuchten rund 5,4 Millionen Touristen das Adrialand. Das war um 23 Prozent mehr als in der gleichen Vorjahresperiode, teilte das...

09.08.2017

Freie Platzwahl, Gepäck, Snacks, Getränke oder Buchungsprovisionen – bei der Lukrierung von Zusatzgeschäft sind die Airlines erfinderisch. Und das zahlt sich aus, wie eine Untersuchung nun...

03.08.2017

Am 12. September werden der Hotellerie mit dem neuen „Trendforum konkret“ klare und strategische Hilfestellungen zur Datenschutz-Grundverordnung geboten. Jetzt rechtzeitig einen der wenigen Plätze...

Meist gelesen

Hotellerie

Accor schluckt australische Mantra Group

Accor-Chef Sébastien Bazin verspricht sich von dem Deal ein langfristiges Wachstum in der Region Asien-Pazifik.
Gastronomie

L’Osteria Nr. zwölf landet in Grinzing

Die Italo-Kette eröffnete das fünfte Restaurant in der Bundeshauptstadt. Genauer gesagt in der Grinzinger Straße 1 im noblen Wiener Stadtteil Döbling.
International

Guggenheim-Museum Bilbao feiert 20. Geburtstag

Es ist einer der spektakulärsten Museumsbauten weltweit, der das Baskenland auch touristisch nachhaltig wachgeküsst hat.

Newsletter bestellen