Berater: Traditionsberuf für ehemalige Regierungsmitglieder.

© Bild: Volker Weihbold

Mitterlehner wird Unternehmensberater

08.09.2017 - Neuer Job für den früheren Wirtschaftsminister und ÖVP-Chef: Reinhold Mitterlehner hat ein Beratungsunternehmen gegründet.

 

Der frühere Vizekanzler und ÖVP-Chef Reinhold Mitterlehner wird Unternehmer. Er hat diese Woche laut einem Bericht des Wochenmagazins „News“ die Mitterlehner Projektentwicklung und Strategieberatung GmbH ins Firmenbuch eingetragen. Geschäftsführer ist dem Bericht zufolge Mitterlehner selbst. Dem Ex-Vizekanzler gehören 80 Prozent der Firma, seine Frau hält die restlichen 20 Prozent.

Als Unternehmensgegenstand führt der Gesellschaftsvertrag die Bereiche Unternehmens-, Strategie- und Internationalisierungsberatung an. Vor Mitterlehner haben sich bereits Ex-SPÖ-Kanzler Werner Faymann, Ex-ÖVP-Vizekanzler Michael Spindelegger und Ex-SPÖ-Kanzler Alfred Gusenbauer mit eigenen Unternehmungen selbstständig gemacht.

Meist gelesen

Märkte

Lafer eröffnete Gastroshop von GTA

Die Eröffnung des neuen Gastroshops von Großküchenhersteller GTA geriet zur perfekten Bühne für Österreichs prominentesten Koch-Export nach Deutschland: Johann Lafer.
Gastronomie

El Gaucho Nr. 5 eröffnet

Der steirische Großgastronom Franz Grossauer hat das 5. Lokal seiner Steakkette „El Gaucho“ in Betrieb genommen. Das Outlet am Rochusmarkt ist das zweite in Wien.
Gastronomie

Peter Pane vor Start in Österreich

Die deutsche Restaurantkette Peter Pane plant Ende 2017 ein erstes Lokal in der Mariahilfer Straße in Wien. Für Österreich hat Rainer Pastätter als Systempartner die exklusiven Gebietsrechte.

Newsletter bestellen