Erster Standort: Schwarzenbergplatz, Wien.

© Bild: McDonald’s

Andreas Schmidlechner, Managing Director von McDonald’s Österreich.

© Bild: McDonald’s

McDonald’s: 40 Jahre „Schachtelwirt“ in Österreich

14.07.2017 - „1977 hat sich wohl niemand gedacht, dass McDonald’s ein so bedeutender heimischer Wirtschaftsfaktor werden würde“, so Andreas Schmidlechner, Managing Director von McDonald’s Österreich.

 

Mit der Eröffnung des ersten McDonald’s Restaurants Österreichs am Wiener Schwarzenbergplatz im Juli 1977 wurde nicht nur der erste Big Mac des Landes serviert, sondern auch der Grundstein für eine beispielhafte Erfolgsgeschichte gelegt. Der Systemgastronomie-Marktführer McDonald’s Österreich – 195 Standorte, rund 9.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und 586 Mio. Euro Umsatz im Jahr 2016 – setzt mit 500 zusätzlichen Arbeitsplätzen, Produktinnovationen und einer Serviceoffensive für die täglich rund 400.000 Gäste im Jubiläumsjahr neue Maßstäbe.

„Im letzten Jahr haben wir massiv in die Restaurants und die Einführung unseres neuen Konzepts ‚my burger‘ investiert und damit neue Standards für kompromisslose Frische gesetzt. Neben der neuen Option zum Burger-Selberbauen legte auch unser Bonusclub myMcDonald’s einen sehr erfolgreichen Start hin“, so Schmidlechner.

Innovationen bestimmen auch das Jubiläumsjahr: „Wir erweitern das Service in unseren Restaurants und nehmen österreichweit neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf“, so Schmidlechner. Zukünftig kümmern sich eigene Gästebetreuer um ein angenehmes Restauranterlebnis und das Wohl der Gäste. Die speziell geschulten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter helfen bei der Auswahl am digitalen Bestellterminal.

Meist gelesen

Gastronomie

Noble Blässe: EU will knusprige Pommes verbieten

Im Kampf gegen giftiges Acrylamid will die EU nun zu dunkel frittierte Pommes frites den Garaus machen.
Hotellerie

Adeo-Alpin fusioniert mit Rewe-Tochter

Die Ex-Skirennläufer Rainer Schönfelder und Hermann Maier schlüpfen mit ihren Hotels unter das Dach des Rewe-Konzerns und fusionieren mit den Cooee-Hotels einer Tochter von DER Touristik.
Hotellerie

Griechenlands Hotelmitarbeiter streiken

Mitten in der Sommersaison streiken in Griechenland die Mitarbeiter von Hotels und Gaststätten. Es geht um geringere Mindestlöhne und flexiblere Arbeitszeiten.

Newsletter bestellen