V. l.: Landtagsabgeordneter Hans Scharfetter, Paula Mayrhofer, WKS-Präsident Konrad Steindl und Rudolf Mayrhofer.

© Bild: privat

Landeswappen für Planungsbüro

13.11.2017 - Das Salzburger Büro für Planungen von Großküchen und technischen Lösungen „MPR“ wurden mit dem Landeswappen ausgezeichnet.

 

Rudolf Mayrhofer ist in der Küchenbranche alles andere als ein Unbekannter. Seit vielen Jahren mit der Branche auf das Engste verbunden, wurde dem Techniker, der seit Jahren mit seiner Gattin Paula ein Planungsbüro führt und auf zahlreiche professionell abgewickelte Projekte verweisen kann, nun eine große Ehre zuteil.

Mayrhofer erhielt aus den Händen von Landtagsabgeordneten Hans Scharfetter und Salzburgs Wirtschaftskammer-Präsidenten Konrad Steindl das Landeswappen überreicht. Die Prämierung fand in den Räumlichkeiten des Planungsbüros statt und Rudolf Mayrhofer zeigte sich sichtlich stolz, wie er gegenüber HGV PRAXIS betonte: Die hohe Auszeichnung ,Berechtigung zur Führung des Salzburger Landeswappens‘ ist eine große Ehre für uns und wir sind uns sicher, dass wir gestärkt in die Zukunft blicken können.“

Meist gelesen

Hotellerie

YHA ist fest in weiblicher Hand

Der 15. Young Hotelier Award kürte die hoffnungsvollsten Nachwuchstalente und hat neben hochkarätigen Preise zwei exzellente Siegerinnen.
GV-Praxis

Bordverpflegung: AUA verlängert mit Do & Co

Den ÖBB-Cateringvertrag hat der börsennotierte Gastrokonzern Do & Co heuer im März verloren. Den wichtigen Vertrag für die Bordverpflegung bei der Lufthansa-Tochter AUA hat das Unternehmen jetzt aber wieder in der Tasche.
Gastronomie

Standmann kocht sich zum Staatsmeister

Die Klagenfurter Gast war gleichzeitig auch Schauplatz der Landes- und Staatsmeisterschaften der Jungköche. Auf dem Siegerpodest stand ein vertrautes Gesicht: Vorjahressieger Moritz Standmann.

Newsletter bestellen