Jufa-Wien-Direktor Michael Van der Sanden mit Streicherinnen des Ensembles „Wiener Wunschkonzert“.

© Bild: Bernhard Sonnleitner

Das Atrium des Jufa Hotels in Simmering bildete den perfekten Rahmen für die Veranstaltungsreihe „Dinner & Musik“.

© Bild: Bernhard Sonnleitner

Jufa-Wien verbindet Musik mit Show-Küche

09.03.2017 - Das Wiener Hotel der Jufa-Gruppe in Simmering hat ein genussvolles Unterhaltungs-Format kreiert, das den Bogen zwischen Show-Cooking und anspruchsvoller Live-Musik spannt.

 

Dinner und Musik ist ja beileibe kein neues Unterhaltungsangebot. Aber immer noch imstande, mit kreativen Ideen zu einem genussvollen Format aufgeladen zu werden, das Gäste in die Hotels lockt. So geschehen im Hotel Jufa in Wien. Das Haus der in Graz beheimateten Hotelgruppe befindet sich in Simmering auf dem ehemaligen Areal von Mautner-Markhof und besticht durch ein einzigartiges Atrium, das gleichzeitig den Rahmen für eine mächtige Hotelhalle bildet.

In diesen mondänen Rahmen platzierte Hausherr Michael Van der Sanden nun ein neues Format, das anspruchsvolle Live-Musik mit der zeitgemäßen Form des Show-Cookings verbindet. Zum Premieren-Event Anfang März nahm das Streichquintett „Wiener Wunschkonzert“ auf dem Podium Platz, um die Gäste mit Stücken von Mozart, Brahms, Strauß und Rossini zu unterhalten. Passend dazu bereitete Jufa-Wien-Küchenchef Thomas Viktorin fünf lukullische Gänge vor den Augen der begeisterten Gäste zu. So wurde marinierter Tafelspitz zu Klängen aus der Fledermaus serviert, wie auch Kalbsfilet auf Risotto zu Gassenhauern aus Rossinis Barbier von Sevilla. Den Missing Link hierzu bildete die Moderation von „Happy Dinner & Musik“ Karin Sonnleitner, die eloquent und bestens vorbereitet durch den Abend führte.

Die Idee kam sehr gut an und besticht auch durch ein ausgesprochen gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Fünf Gänge mit Weinbegleitung und Musik kosten 44 Euro. Die nächsten Termine stehen bereits fest: Außer in den Sommermonaten Juni, Juli und August werden die moderierten Musikmenüs bis Ende des Jahres jeweils zum Monatsanfang angeboten. Info: www.jufa.eu

Meist gelesen

Gastronomie

Haubenkoch Josef Trippolt verstorben

Er war über viele Jahre eine fixe Größe in der Kärntner Spitzengastronomie: Gestern ist Josef Trippolt vom Bärenwirt in Bad St. Leonhard 69-jährig gestorben.
Märkte

WM für Bier-Sommeliers: Österreich stellt A-Team

Im September findet in München die 5. Weltmeisterschaft der Bier-Sommeliers statt. Mit dabei: Ein zehnköpfiges, bieriges A-Team aus Österreich.
Gastronomie

Allergene: Buchstabensalat wird entrümpelt

Die Regierung will – noch vor der Wahl – eine gesetzliche Missgeburt bereinigen: Bei der Allergenverordnung soll es Entschärfungen auf ein Normalmaß geben.

Newsletter bestellen