Managing Director Andreas Schwerla. Auch im Mitarbeiterbereich agiert McDonald’s vorbildlich. So bildet das Unternehmen aktuell mehr als 200 Lehrlinge aus. Bild: McD

Erfolgreichstes Jahr für McDonald’s
28.02.2012
Mit einem Rekord an Gästen, Mitarbeitern und Umsatz bilanziert der Fastfood-Anbieter das abgelaufene Geschäftsjahr. Für heuer wird viel Neues versprochen.

Mit einem Umsatz von 515 Millionen Euro, erzielt aus der Bewirtung von 153 Millionen Gästen in 179 Restaurants verzeichnet McDonald’S Österreich 2011 das erfolgreichste Jahr in der Unternehmensgeschichte. Zu dem Umsatzplus von sieben Prozent bzw. dem Gästezuwachs von 4,4 Prozent trugen auch die fünf neuen Standorte bei, die im Vorjahr eröffnet wurden.

Managing Director Andreas Schwerla bedankt sich ausdrücklich bei den 52 Franchise-Nehmern des Unternehmens sowie bei den rund 8500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Im Jubiläumsjahr, McDonald’s ist heuer bereits seit 35 Jahren in Österreich tätig, sind neben der Eröffnung von zehn weiteren Standorten wieder eine Reihe von Innovationen geplant.  So sorgt ab Jahresende 2012 „Mobile Ordering“ für noch mehr Convenience. Das System ist eine kundenorientierte Weiterentwicklung der in bereits vielen heimischen Restaurants vorhandenen ‚easy order‘-Selbstbedienungsterminals, bei denen die Bestellung über Touch-Screens und bargeldlose Bezahlung aufgegeben und über eine eigene Ausgabestelle abgeholt werden kann. Mit der neuen App kann die Bestellung ortsunabhängig am Smartphone erfolgen. Das fertige Menü steht im Restaurant bereit und kann vom Gast gegen Vorzeigen des Bestellcodes abgeholt werden.

Auch geschmacklich erwarten die Gäste zahlreiche Produktneuheiten aus der McDonald’s Entwicklungsküche in der Zentrale im niederösterreichischen Brunn am Gebirge. „Unser Erfolgsrezept ist eine ausgewogene Produktvielfalt, mit der wir den aktuellen Food-Trends begegnen und auch selbst welche setzen. Das spricht viele unterschiedliche Kundengruppen an – von jungen Menschen und Familien bis hin zu älteren Gästen ist für jeden Geschmack etwas dabei“, so Andreas Schwerla. Der breite Angebotsmix wird im Jubiläumsjahr unter anderem durch Innovationen bei Wraps, Burgern, Salaten und Desserts sowie im McCafé und beim Frühstück erweitert. Mit einer Neuauflage der „Mein Burger“-Kampagne bekommen österreichische Burger-Fans 2012 abermals die Chance, sich selbst online als Produktentwickler zu versuchen.