Gastronomie

Das Frühstücksei ist rehabilitiert

Eine Studie spricht das Ei vom Verdacht, das böse Cholesterin im menschlichen Körper zu erhöhen, weitgehend frei. Kritiker sehen das anders.

14.03.2018

Das Nobelhotel am Wiener Ring lädt am 1. April erstmals zu einem österlichen Jazz-Brunch. Die vormittägliche Osterjause soll vor allem Einheimische begeistern.

14.03.2018

Die Betreiber des europäischen FoodSMART-Projektes trafen sich auf Einladung ihres österreichischen Kooperationspartners in Baden zum Gedankenaustausch.

12.03.2018

Knapp hundert interessierte Jugendliche kamen zum dritten Berufs-Info-Tag Hotellerie beim AMS Wien. ÖHV-Präsidentin Michaela Reitterer zeigt sich begeistert.

12.03.2018

Graz: Mit dem „Laufke“ wird eines der ältesten Gasthäuser der Stadt wiedereröffnet. Als Betreiber fungieren zwei junge Winzer sowie ein Sommelier.

12.03.2018

Der langjährige Direktor der Tourismusschulen Bischofshofen, Walter Maschkan, wurde für seinen Einsatz für eine russische Hotelfachschule geehrt.

08.03.2018

Österreichs älteste Gastronomiemesse, die Gast in Klagenfurt ist ein halbes Jahrhundert alt. Das soll im April entsprechend gefeiert werden.

08.03.2018

Viele Gastroketten sind intensiv auf der Suche nach attraktiven Standorten. Vor allem deutsche Systemer wollen in Österreich landen. Aber auch heimische Gastronomen fassen eine Expansion ins Auge.

08.03.2018

Bereits zum siebten Mal in Folge gewinnt das Innsbrucker MCI Tourismus einen der renommierten DGT-Wissenschaftspreise auf der ITB in Berlin. In der Kategorie „Beste Nachwuchsarbeit“ sicherte sich...

06.03.2018

Das 8. GV-Symposium war eine bunte und attraktive Mischung aus aktuellen Trends in der Außer-Haus-Verpflegung, die von den Teilnehmern mit Begeisterung aufgenommen wurde.

05.03.2018

Nachdem über Jahre horrende Summen für Immobilien in der Stadthotellerie investiert wurden, beruhigt sich diese Entwicklung seit einem halben Jahr.

02.03.2018

Im praktischen Sonderunterricht „Heimische Schnmankerl“ an den Tourismusschulen Klessheim ging es um Blutwurst, Schweinskopf, Milzschnitten und Co. Ein echter „Bloody Saturday“ also.

02.03.2018

Das Haus mit Top-Lage direkt an der Staatsbrücke hat mit erheblicher Verspätung nun seine Pforten geöffnet. Stilistisch ist es stark an die italienische Lifestyle-Kultur angelehnt.

02.03.2018

Nach Zustimmung der Kartellbehörden Anfang Februar hat die italienische Autogrill-Gruppe die Übernahme der französisch inspirierten Bakery-Kette mit Anfang März abgeschlossen.

01.03.2018

Koch gilt nicht als „Mangelberuf“. Trotzdem konnten 1600 Küchenmitarbeiter aus Nicht-EU-Ländern in die heimischen Betriebe geholt werden. Auch Saisonier-Regelung hilft.

01.03.2018

Unter den namhaften Referenten des 8. HGV-Symposiums ist auch Sportwissenschafter Jürgen Seifried, der über richtige Bewegung und Arbeitstechniken sprechen wird. Jetzt noch schnell anmelden.

Meist gelesen

Tourismus

Kirche plant Eintritt für Dom

Der Salzburger Dom wird jährlich von zwei Millionen Touristen besucht. Die Kirche klagt über Abfallberge und mangelnde Sicherheit, will von den Gästen künftig aber auch profitieren.
GV-Praxis

Der Henne mal ins Nest geschaut

Das Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser besuchte mit Bewohnern dieses Mal einen besonders liebgewonnenen Lieferanten: Die steirische Firma NestEi, die Millionen an Eiern liefert.
Gastronomie

Das Frühstücksei ist rehabilitiert

Eine Studie spricht das Ei vom Verdacht, das böse Cholesterin im menschlichen Körper zu erhöhen, weitgehend frei. Kritiker sehen das anders.

Newsletter bestellen